JavaScript is required

Das Junge Forum im BWK

Der Bund der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau (BWK) ist ein technisch-wissenschaftlicher Verband mit den Schwerpunkten Wasserwirtschaft, Küsten- und Hochwasserschutz, Abfallwirtschaft, Kulturbau, Bodenschutz, Altlasten und Umwelttechnik. Ziel des Jungen Forums im BWK ist es, jungen Mitgliedern eine eigene Plattform zu bieten und zugleich unseren Verband, seine Arbeit und seinen Nutzen – z. B. für den Berufseinstieg – kennenzulernen. Im Jungen Forum können sich Studierende und Berufseinsteiger unkompliziert vernetzen und Erfahrungen austauschen.

Neuigkeiten aus dem Jungen Forum

Veranstaltungsreihe „Junges Forum im Gespräch“
Frauen in der Abfallwirtschaft
BWK wird ideeller Partner der Plattform "Berufswelten Energie und Wasser"

Junges Forum Bund

Veranstaltungsreihe „Junges Forum im Gespräch“

Die Veranstaltungsreihe „Junges Forum im Gespräch“ wurde vom Jungen Forum des Landesverbandes NRW ins Leben gerufen. Die erfolgreiche Auftaktveranstaltung mit knapp 100 Online-Teilnehmern hat im Dezember 2020 stattgefunden.

Junges Forum HRPS

Frauen in der Abfallwirtschaft

Beim Jungen Forum HRPS ging es um die Frage: Ist Abfallwirtschaft nur was für große Jungs, oder brauchen wir die Frauenquote?

BWK Bund

BWK wird ideeller Partner der Plattform "Berufswelten Energie und Wasser"

Die Energie- und Wasserwirtschaft sorgt täglich für die sichere Versorgung mit Strom, Wasser und Wärme. Zudem steht sie für die Umsetzung der Energiewende in Deutschland. Für diese anspruchsvollen Aufgaben sucht die Branche stets qualifizierte und motivierte Nachwuchskräfte mit unterschiedlichen Stärken und Fähigkeiten.

Der BWK - Netzwerken bringt weiter.

Der Bund der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau vereint Hydrologen, Geologen, Physiker, Chemiker und Biologen, Umweltingenieure, Bauingenieure, Wasserwirtschaftler, Wasserbauer und Abfallwirtschaftler, Geographen, Geoökologen und Verwaltungswirte sowie Studierende. Unsere Aufgaben rund um Wasser, Abfall und Umwelt sind in aller Regel höchst komplex. Entsprechend vielschichtig ist das Know-how, das sich ergänzen muss, damit Teams aus unterschiedlichsten Spezialisten an einem Strang ziehen und Projekte gemeinschaftlich zum Erfolg führen. Wir haben das Netzwerken zum zentralen Wesen unseres Verbandes gemacht. Und das schon Jahrzehnte, bevor sich der Begriff durch die digitale Entwicklung in der Allgemeinheit etabliert hat.


» weitere Informationen

Das BWK Fitness-Programm für Fachkompetenz